Wieso „FUCK“ und nicht „FAQ“
Warum nicht? Hört sich doch gleich an, oder….?

RAWAX, was ist das eigentlich?
Eine Band.

Tut das weh?
Nein bzw. nur wenig, geringfügig und Oxennaturen gar nicht. Der Mischpult Ulle tut allerdings sehr weh. (siehe Tinitus, Sagln, Trommelfellriss und Umschneidn)

Was heißt „RAWAX“?
Der Name Rawax setzt sich aus zwei Wörtern des lungauerischen Sprachgutes zusammen: „ra“ und „wax“. „Ra“ heißt „ziemlich“ und „wax“ ist unser Universalwort für alles Arge. Es heißt also „arg“.

Wieso im Lungau so weit verstreut?
Ganz einfach….man sieht sich nicht so oft und geht sich daher nicht sooo leicht auf die E*****. Man trifft sich nur zum kreativen Gedankenaustausch und zum allwöchentlichen Umschneiden. Volxpunk eben…

Und was ist eigentlich ein „Volxpunk“?
Ein grün, gelb getupftes Wesen, das im Wald lebt und 11 Monate winterschläft. Es mag Erdbeeren…

Außerdem beschreibt „Volxpunk“ den Stil unserer Musik..alles klar?

Wieso RAWAX?
Der Sinn von RAWAX liegt darin, der Lungauer Jugend ein berauschendes Musikerlebnis zu liefern. Wer von uns einen Tinitus bekommt, ist besser beraten, als einer, der aus einer der zahlreichen Lungauer Discos einen heim trägt.